Marktbericht mit Echtzeitdaten und Wohnraum-Monitor

Um bei der Kundenakquise erfolgreich zu sein, benötigen Makler viele Kontakte zu Eigentümern, egal ob verkaufsbereit oder nicht. Mit einem Online-Marktbericht bindest du Eigentümer sowie Nachfrager, die Eigentümer werden wollen und verzweifelt Immobilien suchen. Wie der lokale Immobilienmarkt tickt, wissen die wenigsten, ein klarer Pluspunkt für die Expertise des Maklers und hervorragend geeignet, um Leads zu gewinnen.

Der Anspruch an Marktberichte ist gewachsen. Zusätzlich haben aber auch die Bedürfnisse von Nachfragern und Eigentümern nicht abgenommen. Waren die ersten herausgegebenen Exemplare von Marktberichten vor allem ein Sammelsurium von Grafiken, Fakten und Daten, stellen die Marktberichte der Gegenwart deutlich mehr dar als die reinen Zahlenwerke der ersten Generation. Lokale und ultralokale Quartier- und Stadtteilentwicklungen werden beschrieben und die Daten sind für die Perspektive der Verbraucher besser aufbereitet.

Komme mit Nachfragern, die auch Eigentümer sind, in Kontakt!

Generiere neue Leads durch die Integration des Wohnraum-Monitors auf deiner Webseite. Wir filtern für dich die Eigentümer aus den Nachfragern heraus.

Wohnraum Monitor Online Marketbericht in Echtzeit Marktdaten 1

Nur die Informationen interessieren, die vor der eigenen Haustür gemessen wurden

Immobilieneigentümer sind eben keine Gutachter und werden das auch nie sein. Die meisten interessieren sich nur für die Marktinformationen, die direkt vor ihrer Haustür gemessen worden sind. Die Ausrichtung auf eben diese lokalen Märkte führt Makler dichter an die Bedürfnisse ihre
Zielgruppen heran, es wird deutlicher differenziert und Marktentwicklungen einzelner Straßenzüge quasi in HD aufgelöst.

Marktentwicklungen in Echtzeit auf der eigenen Webseite

Auch auf Webseiten ist diese Tendenz zunehmend zu erkennen, wenngleich die Möglichkeiten, Marktentwicklungen in Echtzeit darzustellen, noch ausbaufähig sind. Immer mehr Makler nutzen aber schon eigene Seitenbereiche für ihre Farmen und stellen dort die Marktentwicklungen von Kiezen als PDF zum Abruf bereit.

Portale wie Immobilienscout und auch Datenlieferanten wie Sprengnetter, das Institut für Innovatives Bauen, Pricehubble oder Geo Map machen das einfach, dort können per Mausklick Dossiers generiert werden, die dann wiederum auf der Webseite eingestellt werden können.

Einige Anbieter machen es auch möglich, die Dienstleistung per i-Frame in der Webseite zu integrieren, so dass die Kunden des Maklers selbst recherchieren und aktuelle Marktdaten nutzen können. Auch mit dem Wohnraum-Monitor ist das möglich.

Welche Daten lohnen sich in Echtzeit?

Wer mich kennt, weiß, dass ich — was digitale Entwicklungen angeht — immer nachhaltigen Lösungen den Vorzug gebe. Auch beim Online-Marktbericht ist das so. Für welche Daten lohnt es sich eigentlich, sie in Echtzeit abzubilden? Bei der derzeitigen Marktdynamik machen sich Änderungen vor allem im Angebot bemerkbar. Marktbeobachtungstools gibt es schon länger.

Der bekannteste Service kommt von IMV und sorgt für einen portalübergreifenden Blick auf die Immobilienangebote. Was noch nicht ging, war die Einbindung auf der Webseite über API-Schnittstellen. Diese ermöglichen den Livezugriff auf eben diese Daten, die tagtäglich aus dem Netz gesammelt und in einer Datenbank zur Verfügung gestellt werden.

Das geht auch dem Wordliner Wohnraum-Monitor, der auf der eigenen Webseite integriert wird. Nachfrager können alle Immobilienangebote in Echtzeit zur Verfügung einsehen.

Auch Pricehubble und Geo Map haben API-Schnittstellen zur Verfügung gestellt. Zu dem portalübergreifenden Immobilienangebot können auch Marktentwicklungen wie die Miet- und Kaufpreisentwicklung, Bevölkerungswachstum oder -rückgang oder die durchschnittliche Angebotsdauer abgerufen werden und in der Webseite im eigenen Design eingebunden werden.

Mit smarten Farmingkarten aktiv auf die Kunden zugehen!

Vermittle mit unseren individuellen gestalteten smarten Farmingkarten relevante Inhalte. Bleibe mit Deinen Kunden in Berührung. Kontaktiere uns!

Eule

 

Eigentümer aus den Nachfragern herausfiltern!

Nachfrager, die mit dem Wohnraum-Monitor Marktdaten in Echtzeit abrufen, finden nicht nur schneller und leichter Immobilienangebote, sondern hinterlegen auch ihre Kontaktdaten. Unter diesen Leads filtern wir verkaufsbereite Nachfrager, also Eigentümer heraus. Wie? Indem der Interessent bereits beim Anfragen des Immobilienangebots die richtigen Fragen gestellt bekommt.

Ist der Nachfrager Eigentümer einer Immobilie? Ist der Verkauf der Immobilie geplant. Wovon man in der Regel ausgehen kann, wenn Eigentümer auf der Suche nach einer neuen Immobilie sind.

Den Verkauf der Immobilie vorbereiten

Der Verkaufsauftrag kann erst erteilt werden, wenn eine neue Immobilie gefunden wurde. Aber wenn dieser Fall eintritt, muss es schnell gehen. Makler können bereits im Vormarkt den Verkauf vorbereiten. Dadurch überlässt es der Makler nicht dem Zufall, dass die Wahl beim Immobilienverkauf auf ihn fällt. Denn dieser kann dem verkaufsbereiten Eigentümer schnell und professionell bei dem geplanten Verkauf unterstützen.

Alle Angebote auf einer Webseite

Nicht nur Eigentümer profitieren von dem Wohnraum-Monitor. Auch Nachfrager, die noch keine eigene Immobilie besitzen, haben es leichter ein Objekt zu finden. Denn alle portalübergreifenden Immobilienangebote können auf der Maklerseite eingesehen werden. Das erspart das lästige und zeitintensive Hüpfen von einem zum anderen Immobilienportal.

Neue Eigentümer, zukünftig neue Verkaufsaufträge?

Verhilft man den Nachfragern zu einer Immobilie, steht man mit neuen Eigentümern in Kontakt. Da es immer mal wieder zu lebensverändernden Ereignissen wie eine Scheidung oder einer neuen Anstellung in einer neuen Gegend kommt, ist es nicht unwahrscheinlich, dass eine Immobilie wieder verkauft wird.

Gebündeltes Immobilienwissen für Deine Kunden

Nutze unsere Ratgeber und überzeuge Deine Kunden von Deiner Expertise.

Ratgeber 6Pack e1630664082800

Weitere Vorteile von Marktdaten in Echtzeit und dem Wohnraum-Monitor

Nicht nur Leads können mit den Marktdaten in Echtzeit und dem Wohnraum-Monitor generiert werden. Die Zugriffe auf die Angebote bieten dem Makler noch weitere Vorteile. Sie sorgen für längere Verweildauern auf der eigenen Webseite und ziehen den Traffic der sonst auf den Immobilienportalen zu finden ist, ebenfalls auf die Maklerseite.

Handlungsaufforderungen setzen

Zudem lassen sich die Angebote sehr gut mit Handlungsaufforderungen verknüpfen: „Nutzen Sie unsere Immobilienbewertung.“ „Legen Sie einen Suchauftrag an.“ „Testen Sie unseren Käuferfinder.“ Sinnvoll ist ein digitaler Immobilienmarktbericht wie der Wohnraum-Monitor besonders für Makler, die nur ein kleines Angebot an Immobilien haben. Denn durch dieses Tool kann das Angebot, dass der Nachfrager auf der Maklerseite findet, vergrößert werden.

Hilfestellungen für Eigentümer

Ja, Angebotspreise sind keine Verkaufspreise! Wer Echtzeitdaten nutzt, sollte seiner Zielgruppe auch die nötige Hilfestellung anbieten. Expertise gewinnt. Der Blick auf den aktuellen Immobilienmarkt kann nur der Anfang sein. Bieten Sie Ihren Kunden die Teilnahme an einem Webinar an. Zur aktuellen Entwicklung am Immobilienmarkt vor Ort.

Wie geht es weiter? Lohnt es sich, gerade jetzt zu verkaufen? Wird der Markt durch Corona kippen? Nur weil der Eigentümer Angebotspreise vergleichen kann, ist ihm noch nicht dabei geholfen, welchen Preis er jetzt eigentlich für seinen Verkauf ansetzen soll.

An dieser Stelle müssen Sie als lokaler und erfahrener Immobilienexperte ins Spiel kommen. Das Webinar ist eine gute Möglichkeit für Eigentümer, ohne großen Aufwand von zu Hause aus teilnehmen zu können und dabei nicht allzu viel von sich preisgeben zu müssen. Und für den
Makler ist es die perfekte Gelegenheit, seine Kompetenz unter Beweis zu stellen.

Zusätzlich zum Wohnraum-Monitor und dem Webinar, können Makler Nachfragern und Eigentümern weitere Hilfestellungen mitgeben. Zum Beispiel den kostenlosen Suchauftrag und das Immobilienbewertungstool von Wordliner, die eine sinnvolle Ergänzung zum Wohnraumraum-Monitor darstellen.

Fazit

Online-Marktberichte und der Wohnraum-Monitor sind wichtige Ergänzungen für die Webseite und können dazu beitragen, Leads zu generieren, den Traffic und Verweildauer auf der eigenen Webseite zu erhöhen sowie Nachfrager und Eigentümer zu berühren und die Suche nach Immobilien zu erleichtern. Denn nur wer eine Immobilie findet, kann diese irgendwann wieder verkaufen. Dennoch sind Marktberichte und die Immobiliensuche mit Echtzeitdaten digitales Neuland. Wie die Ideallösung der inhaltlichen und technischen Integration aussieht, wird sich in den kommenden Monaten noch zeigen. Sinnvoll ist dieses Tool aber mit Sicherheit für Makler, die neue Aufträge an Land ziehen möchten.

Wollen Sie den Wohnraum-Monitor auf Ihrer Webseite integrieren oder haben Sie dazu weitere Fragen? Buchen Sie einen Beratungstermin oder schreibe uns eine E-Mail an lead@wordliner.com

 

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Deine Ansprechpartner

Jan Kricheldorf

Geschäftsführer

030 809 520 882 jan.kricheldorf@wordliner.com

Ellen Darnowski

Projektmanagerin

030 809 520 881 ellen.darnowski@wordliner.com

Ulrike Bieger

Projektmanagement Video & Web

030 809 520 881 ulrike.bieger@wordliner.com

Veronika Scheibner

Art Director

veronika.scheibner@wordliner.com

Tom Schneider

Web & Audio

030 809 520 887 tom.schneider@wordliner.com

Albert Edelmann

Frontend Engineer

albert.edelmann@wordliner.com

Jacob Dancy

Frontend CMS Expert

jacob.dancy@wordliner.com

Thomas Geisthardt

Buchhaltung

030 809 520 880 info@wordliner.com

Robert Mingau

Redaktion

robert.mingau@wordliner.com

Maike Zimmermann

Bild-Redaktion

maike.zimmermann@wordliner.com

Ola Knaub

Videoschnitt

ola.knaub@wordliner.com

Marco Eisold

Online Marketing Manager

030 809 520 885 marco.eisold@wordliner.com

Diana Dreikorn

Sales Manager

030 809 520 883 diana.dreikorn@wordliner.com

Mira Schnittger

Leitung Redaktion

mira.schnittger@wordliner.com

Sebastian Döring

Buchhaltung

sebastian.doering@wordliner.com

Alexander Cytrona

IT Entwickler

alexander.cytrona@wordliner.com

Jenefer Flach

Trainee Redaktion

jenefer.flach@wordliner.com

Lilly Selig

Office Management

015168188111 lilly.selig@wordliner.com